fbpx

Gefüllte Toma`Gusto mit Quinoa im Ofen

Gefüllte Toma’Gusto im Ofen

Zutaten

  • 150g Quinoa
  • Toma’Gusto Tomaten
  • 2 grüne Paprikas, entkernt und halbiert
  • 400 g Maïs
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 80g Käse, gerieben
  • 1 Esslöffel Limonensaft
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Oregano, fein gehackt
  • ½ Esslöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • Pfeffer und Salz

 

Gerichte

Grill

Zubereitung

  1. Grillen Sie die Paprikas 8 Minuten unter einem heißen Grill. Lassen Sie sie anschließend kurz ruhen und schälen Sie sie. Hacken Sie sie dann in grobe Stücke und geben Sie diese in eine Schüssel.
  2. Schmoren Sie den Mais und die Zwiebel 10 Minuten in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung. Rühren Sie ab und zu um. Geben Sie die Mischung dann zu den Paprikas. Schmecken Sie mit Oregano, Olivenöl, Limonensaft, Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz ab.
  3. Schneiden Sie die „Deckel” von den Toma’Gusto Tomaten und legen Sie diese kurz beiseite. Schaben Sie vorsichtig den Pulp aus den Tomaten. Geben Sie ihn in eine Schüssel und zerdrücken Sie ihn mit einem Löffel, um mehr Flüssigkeit zu bekommen. Heben Sie 200ml davon auf. Würzen Sie die Tomaten mit Salz.
  4. Waschen Sie die Quinoa unter kaltem Wasser. Lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie dann in eine Pfanne. Fügen Sie nun den aufbewahrten Tomatensaft und 50ml Wasser hinzu und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Würzen Sie mit Salz und lassen Sie das Ganze 15 Minuten köcheln. Rühren Sie mit einer Gabel um. Fügen Sie anschließend das Maisgemisch hinzu.
  5. Wärmen Sie inzwischen den Ofen auf 180°C vor.
  6. Befüllen Sie die Tomaten mit dem Gemisch und verteilen Sie den Käse darüber. Setzen Sie die „Deckel” wieder auf die Tomaten. Stellen Sie diese dann für 15 Minuten in den warmen Ofen und anschließend für 5 Minuten unter den Grill, bis der Käse geschmolzen ist.